Libro de Visitas

Te invitamos a compartir tus experincias a bordo de nuestros navios. Qué sentiste cuando pudiste mirar a los ojos a un delfin, el avistamiento de tortugas marinas o de grandes cetáceos como los grandes cachalotes o las gigantescas rorcuales.

Comentarios

Fue la primera vez que vi delfines, me encantó el canto, fue una experiencia brutal, y mucho respeto al mar la tripulación del Inia, lo recomiendo,.

Op 8 mei 2014 maakten wij met deze prachtige boot een tocht langs de kustlijn van la Palma,
voorzien van zeeziekte tabletjes (aan te raden). We kregen wat informatie over het eiland. Na anderhalf uur varen werd er aangelegd en mochten we snorkelen. (spullen aanwezig)
We kregen heerlijk eten aan boord en hoopten op de komst van dolfijnen.
Net na het eten waren ze daar in eens. Dat maakte deze vaartocht extra speciaal.
Een nieuwsgierige school zwom met ons mee.
Een fantastische ervaring!

Aufenthalt Mai 2014

“An idyllic day out at sea”

My son and I took a wonderful trip along the north coast of La Palma on the Bussard in April 2014 and it was perfect. A very small group on board, plenty of room to lounge in the sun and also stay in the shade, great food and drinks and a wonderful tour guide. We saw whales and dolphins swam alongside the boat. I'm not sure which was my most special moment - the dolphins jumping just a few feet below me as I rode in the bow net, or walking the 'gang plank' and jumping into the sea at our swimming stop. I would thoroughly recommend a day out on this beautiful boat.

Was hat ein norddeutscher Krabbenkutter in den Gewässern von La Palma zu suchen? Ganz einfach: einmalige (Natur-)Erlebnisse vermitteln! Die vierstündige Tour mit kompletter, leckerer Mahlzeit und herzlich-freundschaftlicher Betreuung durch die Crew zeigt die Insel von ihrer eindrucksvollsten Seite, nämlich vom Atlantik aus verschiedenen Entfernungen. Muss man gesehen haben! Und wenn man dann - wie wir - das Glück hat, eine große Delphinschule zu sichten, deren 20-30 Tiere den Kutter im Abstand von einigen Zentimetern meilenweit begleiten, ist das Erlebnis mehr als perfekt.

Aufenthalt Mai 2014

Wir waren am 8. Mai an Board der "Bussard" und hatten Glück mit dem Wetter und einer Delphinsichtung - es waren ca 12-15 Tiere der Familie "Großer Tümmler" (Flipper). Es hat alles gestimmt: die Crew hat sich sehr gut um das Wohlergehen der Gäste an Board gekümmert (nochmal 1000 Dank an Nicole : ) und das Essen war sehr lecker..... was will man mehr: ein perfekter Tag!

Aufenthalt Mai 2014

Individuell und vielseitig, was Programm angeht. Dazu leckeres Essen in einem überschaubaren Gästekreis: Also kein Herdenauflauf mit Standarddurchsagen, sondern sehr persönliche Ansprache. Es hat also Spass gemacht, auch wenn mangels Sonne nicht jeder den Badehalt zum Schwimmen genutzt hat!

Erlebnisse gibt es viele,jedoch der Aufenthalt auf der Bussard ist schon was besonderes.
Sonne,Wind und Meer vom Schiff aus zu erleben war ein Highlight, das wir nicht missen möchten.
Die Bewirtung, und das Feeling ,sowie die Betreuung durch die Crew verdienen ein großes Lob.
Als Rollstuhlfahrer die Delphine so nah zu erleben,ist schon faszinierend.
Wir bedanken uns bei den Menschen,die uns dies ermöglichten.
Auf jeden Fall zu empfehlen!

Aufenthalt April 2014

Eine empfehlenswerte Erfahrung mit einem sehr netten Team, besonderen Dank an Andreas. Beeindruckend war die Begegnung mit den Definen. Man hatte das Gefühl, dass sich für alles ausreichend Zeit genommen wurde. La Palma lernt man so noch einmal auf eine ganz andere Seite kennen.

Die Tour mit der Inia wird mir unvergesslich bleiben. Beim buchen der Plätze äußerte ich den Wunsch einen Pottwal zu sehen, Ihr werdet es jetzt nicht glauben aber kaum haben wir den Hafen verlassen tauchten sie in einiger Entfernung auf und kamen direkt auf unser Boot zu.
Einfach herrlich, mir blieb die Luft weg. Einige Zeit verweilten sie zu zweit neben dem Boot und dann tauchten sie ab. Sehr beeindruckend auch die Bootsfahrt auf dem Meer und die schöne Insel im Hintergrund. Unser deutsch- und englischsprechende Guide Samuel hat uns viel wissenswertes über die Tiere erzählt. Sehr nette Crew, jederzeit wieder.

Ich bin sehr begeistert von der Inia gewesen, da ich selbst noch nie die Chance hatte diesen Prachtexemplaren so nah zu sein. Und Dank der Inia ist einer meiner grössten Träume wahr geworden. Endlich habe ich zum ersten Mal Grindwale gesehen, und noch so nah. Ein Schlauchboot ist halt doch die beste Möglichkeit den Tieren so nah wie noch nie zu kommen. Kein Boot oder Schiff der Welt hat dies je geschafft. Fast auf Augenhöhe diese Tiere zu sehen, UNVERGESSLICH. Und die Krönung, zum Abschluss verabschiedeten sich dann auch noch Delfine von uns auf dem Rückweg in den Hafen. Ich kann diese Fahrt nur empfehlen daher auch meine hohe Bewertung.
Jeder der genauso begeistert ist von Meeresbewohnern und dem Meer an sich, sollte diese Tour mitmachen.
Liebe Grüsse auch an das ganze Team der Inia

Leider war der Sturm am 21. April so stark, dass wir nichts gesehen haben. 2-Stunden-Tour wurde deshalb nach einer Stunde abgebrochen. Eintrittspreis wurde uns deshalb zur Hälfte rückerstattet. Leute von Inia waren aber so nett, dass wir uns ein paar Bilder und Filme von den letzten Touren auf den USB-Stick laden konnten. Siehe Anhänge. So hatten wir dann doch das Gefühl fast Wale gesehen zu haben ;)
Martin aus Wien

Aufenthalt April 2014

Großartig! Absolut empfehlenswert :) Man bekommt eine wunderschöne, total einzigartige Erinnerung an einen perfekten Trip. Super freundliche und kompetente Leute.

Wir waren wirklich begeistert von den mehr als 2 Stunden auf dem Atlantik. Unser Guide hat uns vieles erzählt und erklärt, wir haben portugiesische Galeeren gesehen (hab erst gedacht wär ne kaputte Plastikflasche :) ) und eine ganze Schule Fleckendelfine, die sehr lange mit uns geschwommen sind. Zum Abschluss noch die Piratenbucht und ne Höhle von innen. Spannend und das nächste Mal gerne wieder! Außerdem hat das Fahren mit der Inia echt Spaß gemacht!!
Sylvia aus Mainz

Aufenthalt April 2014

Wir waren mit unseren beiden Töchtern (11 und 13) schon zum zweiten Mal mit der Bussard unterwegs. Es ist ein wunderschöner Ausflug. Man bekommt vom Wasser eine ganz besondere Sicht auf die Insel mit ihrer Steilküste im Norden.
Die Crew erklärt alles sehr gut und wir haben wieder Delfine und Wale gesehen. Das Essen ist übrigens auch sehr lecker!!!
Diesen Ausflug sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man auf La Palma ist!

Aufenthalt April 2014

Es stimmte alles: Der Kutter bot jedem die Gelegenheit, sein Lieblingsplätzchen zu finden.Die kleine Gästezahl ist ideal. Der Tour-Guide hatte die richtige Mischung aus Information und Zugewandtheit, ohne aufdringlich zu sein. Die Erklärungen waren informativ und bereichernd. Auf Gästewünsche wurde immer eingegangen. Das Essen war lecker und der Kapitän hatte genau das richtige Timing für den Sonnenuntergang bei der Hafeneinfahrt. Alles sehr entspannend und unbedingt empfehlenswert, gibt dem Urlaub auf La Palma nochmals eine ganz andere Facette!

Aufenthalt April 2014

wir haben bereits zum 2. Mal einen Ausflug mit der BUSSARD gemacht. Immer wieder schön. Bei unserer letzten Tour haben wir sogar Delfine gesehen. Kapitän und Begleitung sind super nett, das Essen klasse. Bei unserem nächsten Aufenthalt in La Palma werden wir garantiert wieder mit der BUSSARD rausfahren.

“Ein Traum wurde wahr !”

Schon immer träumte ich davon, Whale Watching zu buchen, um den faszinierenden Tieren nahe zu sein. Im April war es soweit ! Mit dem schnellen Schlauchboot der Inia fuhren wir vor die Küste La Palmas.Die Spannung stieg und schon bald entdeckten wir eine riesige Schule Fleckendelfine, die mit dutzenden Tieren unser Boot umspielten. Wir hielten an und vom Bugspriet aus hatten wir eine fantastische Sicht auf die Tiere. Nachdem wir dem Treiben lange zugesehen hatten,gab der Bootsführer wieder Vollgas , denn von Weitem war die Atemwolke von Walen zu sehen . Und tatsächlich hatten wir das Glück eine Brydewalkuh mit Kalb zu sehen, die 2x auftauchten und dann verschwanden. Aber das sollte noch nicht alles gewesen sein , denn uns begegnete noch eine Schule Großer Tümmler. Zum Abschluss fährt die Inia die Küste entlang und man sieht noch eine schöne Grotte. Alles in allem war die 3 stündige Fahrt ein unvergessliches Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit Samuel hat man auch noch einen Guide, der zu begeistern weiß und vieles über die faszinierenden Tiere erzählen kann.

Aufenthalt April 2014

“Die Highlights unseres Urlaubs auf La Palma”

Absolut zu empfehlen! Die Tour mit der Inia sowie der Ausflug auf der Bussard waren die absoluten Highlights unseres Urlaubs! Die Veranstalter sind super Nett und kompetent. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden mit Sicherheit wieder kommen. Zu sehen gab es einige Delfine und Schildkröten. Wale gibts beim nächsten mal :) Schönen Gruss aus Köln von Mark+Jana

“Traumhafte Stunden an Board der Bussard”

Wir waren nun schon zum zweiten mal an Board der Bussard und können diesen Ausflug nur wämstens empfehlen! Wer auf herrliches Faulenzen auf den extrabreiten Liegeflächen, auf fröhlich-heitere Informationen der Betreiberin des Schiffes, gutes Essen und wunderschöne Eindrücke der Insel vom Wasser aus steht, der sollte hier einen Ausflug buchen. Wir werden auch ein drittes mal dabei sein!

“Ein traumhaftes Erlebnis”

Wir haben diesen Ausflug von unseren Kindern geschenkt bekommen. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Die Auswahl fiel uns nicht schwer und wir haben uns für die Sunset-Tour entschieden. Es war ein Volltreffer. Die Crew und die weiteren Gäste waren sehr nett! Man konnte an Bord herrlich relaxen, vom Boot aus im Meer schwimmen und schnorcheln und das Essen war hervorragend. Als absoluten Bonus obendrauf wurden wir über eine Stunde von verschiedenen Delphin-Gruppen begleitet, die Freude hatten vor oder neben dem Boot zu schwimmen, tauchen und springen. Es war gigantisch. Wer die Insel besucht sollte diesen Ausflug nicht verpassen!

“Ein wunderschönes Erlebnis”

Ich bin jetzt schon das zweite mal mit der Bussard gefahren und es war wieder ein Erlebnis. Die Insel mal vom Boot aus zu erkunden ist wunderschön. Auch das nur 12 Personen mitfahren ist sehr positiv. Man kommt ins Gespraech und es entsteht eine sehr angenehme Atmosphäre. Das Essen auf dem Boot ist sehr lecker. Viele Delphine haben uns eine ganze Weile springend begleitet. Wenn man die Fahrt in den Sonnenuntergang macht - traumhaft schön.

Man sollte auch nicht die Mitarbeiter der Bussard-Schifffahrt nicht vergessen. Ein sehr kompetentes und freundliches Team und für alle Fragen offen.
Naechstes Jahr werde ich wieder auf der schönen Insel sein.

Aufenthalt Mai 2014

“Alle Jahre wieder”

5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2014

Auch in diesem Jahr hat uns unser Urlaub wieder nach La Palma geführt. Eine traumhafte Insel und die "Inia" haben uns schon erwartet! Bei keinem Urlaub den wir auf La Palma verbringen darf die Inia fehlen. Es ist für uns immer wieder faszinierend, die Delphine in ihrer Welt zu beobachten. Da wir den Iniaausflug auch in diesem Jahr wieder zweimal gemacht haben, hatten wir das Glück, die etwas selteneren und scheueren Rauzahndelphine zu sehen. Sie sind nicht so neugierig wie der Tümpler (das sind die Flipperdelphine) und halten sich etwas entfernter vom Boot auf. Bei unserem zweiten Ausflug mit der Inia hatten wir das große Glück gleich mehrere Schwärme von Tümplern zu sichten, so das wir fast die ganze Zeit von Delphinen umgeben waren. Es ist gigantisch diese Meeresbewohner zu beobachten. Sie haben uns in mehr als 2 Stunden alles gezeigt was sie können. Mal springen sie kerzengerade aus dem Wasser um sich dann wieder hineinfallen zu lassen, sie schwimmen neben dem Boot her und schauen neugierig was dort passiert oder mehrere Delphine springen gleichzeitig aus dem Wasser um dann in die tiefen des Meeres wieder einzutauchen. Man findet garnicht die richtigen Worte um diese Erlebnisse auszudrücken. Wir können nur jedem empfehlen, die Insel La Palma zu besuchen und Ausflüge mit der Inia und/oder der Bussard zu machen!
Ein besonderer Dank gilt auch der Crew und dem Veranstalter, die uns mit ihrem Wissen über die Insel und ihre Meeresbewohner sehr beeindruckt haben. So konnten wir erfahren, dass sich die Delphine in einem Naturschutzgebiet aufhalten, dass sie auf keinen Fall gefüttert werden dürfen und das man sie nach einiger Zeit auch wieder allein lassen sollte. Die Betreiber und Mitarbeiter der "Inia und Bussard" legen sehr viel wert auf den Umwelt- und Naturschutz! Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, freuen uns jetzt schon! L.G. Matthias und Ines aus Hoffenheim.

Aufenthalt Juli 2014

“Absolut empfehlenswert!!!”
5 von 5 SternenBewertet am 28. Mai 2014
Wir wohnten im Norden der Insel und hatten Lust das MEER auch mal zu erleben. Auf Empfehlung unserer Vermieter sind wir in den Hafen gefahren und haben die große Tour gebucht! Und was soll ich sagen - traumhaftes Schiff - tolle Crew - ein echtes Erlebnis! Ein Muss für jeden, der die Insel besucht! Schon der Empfang mit Andreas war klasse und auch die anderen Gäste waren total nett. Dann fuhren wir aus offene Meer. Na ein paar Minuten änderten wir gleich die Route, da unser Kapitän einen Wal gesichtet hatte, was auch wirklich ein Erlebnis war. Dann auf einmal tauchten Delfine auf und tummelten sich um das Schiff - herrlich! Nun fuhren wir die Küste gen Norden entlang zu den wunderschönen Grotten und Höhlen, in denen teils noch heute Menschen wohnen - phantastisch. Im Anschluss servierte uns die Crew ein leckeres Essen mit kalten und warmen Tapas, die wirklich sehr lecker schmeckten. Fazit: wenn wir wieder auf der Insel sind - die Tour mit der Bussard wird wieder gebucht!

Aufenthalt Mai 2014

“Tolle Urlaubswoche”
5 von 5 SternenBewertet am 3. Juni 2014
Unser Besuch auf der Insel La Palma war ein wunderbares Erlebnis. Nicht nur die unterschiedlichsten Landschaftseindrücke, sondern auch die Menschen und die Tiere haben bleibenden Eindruck hinterlassen. Eine 4-stündige Bootstour mit der "Bussard" ist nur zu empfehlen. Alle Mitarbeiter super nett und freundlich, das Essen auf der Tour einmalig toll. Und dann der Höhepunkt - eine Begleitung von Unmengen Delfinen am Bootsrand. Blaues Meer, blauer Himmel und zum Abschluss die Rückfahrt bei Sonnenuntergang. Eine traumhafter Nachmittag der uns beschert wurde. Was will man mehr!!!! Danke liebe Bussardmitarbeiter.....

Aufenthalt Mai 2014

“Super Bootsausflug!”

Zu sehen, wie bei der Konkurrenz direkt nebenan im Hafen von Tazacorte Unmengen an Personen auf das Boot gepackt werden und dann mit nur 12 Personen (und einem Kleinkind und einem Baby) auf einen tollen alten Krabbenkutter zu gehen und gleich mit einem Glas Sekt empfangen zu werden - absolut empfehlenswert :-) Viel Platz und Bewegungsfreiheit auf dem Boot, viel Schatten, eine sehr nette und engagierte Reisebegleitung…. und die schöne Insel vom Wasser aus zu sehen, die fast über den Rand der Klippen ragenden Bananenplantagen und die in die Wände gebauten Fischer-Hütten ……. spannende Augenblicke. Auch der Badestopp in der Nähe der Playa de la Veta ist sehr erfrischend. Passend tauchten nach dem sehr leckeren Tapas-Menü eine ganze Schule Delphine auf und begleiteten das Boot.
Ein rundum gelungener, hervorragender Ausflug!

Aufenthalt Mai 2014

“Gelungener Ausflug”
5 von 5 SternenBewertet am 18. Juni 2014
Auch wenn wir leider keine Delfine als zusätzliche Attraktion hatten, war der Ausflug absolut lohnenswert. Die Insel von der Wasserseite, Baden im Meer vom Schiff aus und leckeres Essen auf “hoher See“ haben uns und den Kindern (14 und 8) sehr gut gefallen. Großes Lob an die engagierte und freundliche Organisation und Reiseleitung!

“Ein absoluter Traumtag !”
5 von 5 SternenBewertet am 2. Juli 2014
Wir hatten am vergangenen Sonntag das Glück, von der Bussard aus nicht nur zwei absolut traumhafte Tauchgänge machen zu können (an der Stelle Danke an Vero und Chris vom La Palma Dive Center für die Organisation) sondern auch noch 8 Delfine zu sehen, die direkt vor dem Boot hergeschwommen sind.
Die Bussard hat ganz klar viel mehr Charme als die "normalen" Ausflugsboote und wir hatten den ganzen Tag über das Gefühl, mit Freunden unterwegs zu sein.
Ganz super war natrürlich auch wieder die Verpflegung an Bord. Danke an Andi :-)
Wir kommen auf jeden Fall wieder !

“Traumhaft”
5 von 5 SternenBewertet am 11. Juli 2014
Zuerst hatten wir mit dem netten Herren vom Stand nebenan gesprochen und dann sahen wir im Hafen von Tazacorte den Stand der "Bussard" und "Inia". Da gab es keine Fragen mehr...Sonnenuntergangstour buchen und mitfahren. Es war traumhaft. Nette Begrüßung, Gläschen Sekt, umfassende Erklärungen, lecker Essen, eine tolle Crew, traumhafte Aus- und Ansichten von La Palma, Wale, Delfine....
Wir waren restlos begeistert und wenn wir wiederkommen, werden wir wieder bei Euch auf dem Deck lümmeln, baden gehen und viel Spaß haben.
Absolut empfehlenswert !!!

“Exciting experience”

5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2014

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?

Maschinelle Übersetzungen anzeigen
Ja Nein

In our 2 weeks holiday we have made 3 trips. The third one was for free as we did not see that much on the second trip.
Riding the waves with 500 PS is amazing and following the dolphins that way is really exciting. We noticed a very skilled captain and an almost everything knowing guide.
The ride can be rough, so not advisable for very old or very young people

“Traumhafter Hochzeitstag!”
5 von 5 SternenBewertet am 11. Juli 2014
Haben am 22. Juni unseren Hochzeitstag auf der Bussard verbracht! War (wie immer!) eine Traumhafte Sonnenuntergangsfahrt wo einfach alles gepasst hat. Ein dickes Dankeschön an die Crew!!! Und jede Menge Delfine waren noch der perfekte Abschluss!!!! Auf bald liebe Bussard Crew :D

“Immer wieder gerne…diesmal Delfine satt...”
5 von 5 SternenBewertet am 11. Juli 2014
ich war bereits mehrere Male mit der Bussard (2x auch mit der Inia) und ihrer netten Crew entlang der wunderschönen Westküste der isla bonita unterwegs. Es war ein unvergessliches Erlebnis umgeben von spielenden, das Boot begleitenden Delfinen (eine riesige Anzahl von Tieren) und einiger fliegender Fische, Foto-shooting inklusive. Auch kulinarisch war der Ausflug (einschließlich dem Gläschen Sekt zum Empfang) ein Highlight.

nochmals vielen lieben Dank an Andi und Melli für die supernette Beratung und den interessanten Geschichten sowie den wissenswerten Details über die Meeresbewohner….

sonnige Grüße Petra aus Las Tricias

“Auch mit Rollstuhl möglich”
5 von 5 SternenBewertet am 12. Juli 2014
Die Fahrt auf der Bussard im Juli 2014 war für uns ein Highlight in unserem Urlaub. Wir trafen auf ein wunderschönes Boot, hatten einen super Team an Bord das mit Witz und Spaß an seiner Arbeit viel wissenswertes über die Insel erzählen konnte. Der Service war ausgezeichnet, das Team sehr hilfsbereit und das Essen extrem lecker. Das Preis-Leistungsverhältnis hat voll gepaßt. Wir würden jederzeit wieder mit der Bussard die Sunset-Tour buchen - es war wie ein kleiner Urlaub im Urlaub! Danke dafür, Wir wünschen dem Team weiterhin viele gute Fahrten und viel Erfolg. Es Grüßen Thomas und Elli

“Wiederholungstäter”
5 von 5 SternenBewertet am 14. Juli 2014
Was soll ich sagen; die Tour hat uns so gut gefallen, das wir sofort eine zweite gebucht haben. Es hat einfach alles gestimmt. Die Crew, die überschaubare Zahl der Gäste an Bord......keine anonyme Massenabfertigung. Alles Top und wir kommen bestimmt wieder !

“Alle Jahre wieder”
5 von 5 SternenBewertet am 16. Juli 2014
Wir waren jetzt das 4. Mal auf La Palma und jedes Jahr mindestens ein Ausflug mit der Bussard, dass muss sein. Wir wissen nicht wie wir es beschreiben sollen, es ist so wunderschön, einen Teil der Westküste vom Meer aus kennenzulernen, dass muss man als La Palma Besucher einfach gesehen haben. Schon vor unserem Urlaubsantritt fieberten wir dem Ausflug entgegen. Wann hat man schon mal die Möglichkeit auf einem alten deutschen Krabbenkutter die besten Tapas der Insel zu genießen und das noch bei Sonnenuntergang! Wenn man Glück hat, wird man von fröhlichen Delphinen begleitet, die dann natürlich auch alles zeigen wollen was sie können.
Das Team - Menschen die mit Herzblut hinter ihrer Arbeit stehen, die viele Informationen für uns Urlauber haben, die das Naturschutzgebiet mit ihren Meeresbewohner respektieren. Nächstes Jahr kommen wir wieder! Bis dahin alles Gute von Matthias und Ines aus Hoffenheim.

Aufenthalt Juli 2014

“Absolut empfehlenswert”

Absolut empfehlenswert ist der Ausflug mit der "Bussard". Der alte Krabbenkutter aus Norddeutschland bietet jedem Gast ein Plätzchen, das ihm gefällt. Im Schatten unter dem Dach, vorn im Netz direkt über den Delphinen oder auf den bequemen "Sonnensofas". Weil nur max.12 Personen an Bord sind entsteht schnell eine sehr angenehme Atmosphäre. Man kann die Crew mit allen Fragen löchern, die dann sehr geduldig beantwortet werden. Die Tapas und Soßen, die Nicole selbst zubereite waren sehr lecker. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung. Auch nochmals herzlichen Dank für die nette Betreuung von Melanie an Land. In diesem Jahr haben wir die Nachmittagstour gebucht. Nächstes Jahr werden wir uns mit Sicherheit den Sonnenuntergang von der Bussard aus anschauen. Herzlichen Dank für die schönen Stunden Manuela und Uwe

Aufenthalt Juni 2014

“brydewale vor tazacorte”
am 7. August 2014 über Mobile-Apps
Am heutigen Tage haben sind wir um 17 Uhr mit der Bussard auf den Atlantik gefahren. Nach der freundlichen Begrüßung wurde uns der weitere Ablauf der Ausfahrt erklärt. Nach ein paar Minuten gab es walalarm. Die Route wurde geändert und so sahen wir einen großen Schwarm Delfine und einige Brydewale. Sehr schön war das die großen Wale es sich nicht nehmen liessen ca 5m am Schiff vorbeizuschwimmen und eine Delfinfamilie unserem Schiff die Richtung vorgab. Ein unvergessliches Erlebniss das durch die super Steuerung durch den Kapitän ermöglicht wurde. Nach dem Wal und Delfinerlebniss steuerten wir noch eine Bucht zum Schwimmen und Schnorcheln an. Das anschliessende Abendessen rundete das Erlebniss Bussard ab. Auch nach der zweiten Ausfahrt mit der Bussard, immer wieder gerne. Wir sehen uns garantiert ein drittes mal.

Aufenthalt August 2014

“Wunderschöne Bootstour”

Wir haben im Juli die Nachmittagstour mit der Bussard gemacht und hatten einen sehr lustigen und unterhaltsamen Nachmittag. Dabei gab es wissenswerte Informationen zur Küste La Palmas, einem erfrischenden Badestop und ein leckeres Essen auf dem Rückweg. Dabei haben wir auch noch eine große Gruppe Delfine zu Gesicht bekommen, die einige Zeit in der Bugwelle der Bussard gespielt haben.

“Rundum-Sorglos-Paket auf dem Wasser”
5 von 5 SternenBewertet am 11. August 2014
Wir haben eine Mittagstour (Start 11:30Uhr) auf der Bussard am 5.8.2014 unternommen.
Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, hat mich meine Freundin doch überzeugt einmal auf Bootstour zu gehen. Heute würde ich es bereuen, wenn ich nicht mitgefahren wäre.
Nicht nur das Wetter hat uns in die Karten gespielt, sondern auch der Ausflug an sich war einfach wundervoll.
Zu Beginn entlang der Westküste La Palmas zu einer herrlichen Stelle zum Baden und Schnorcheln, im Anschluss ein leckeres Mittagessen auf hoher See und zum krönen Abschluss haben wir richtig viele Delfine rund um unser Boot, eine Schildkröte und sogar einen Wal aus der Ferne beobachten können. Dazu immer eine nette und freundlche Atmosphäre auf dem rustikalen, gemütlichen umgebauten Krabbenkutter. Einfach toll und für jung und alt zu empfehlen.

Möchte man auf nachhaltige Weise große Meeresbewohner entdecken und in deren Lebensraum schonend eindringen, um sie zu beobachten, empfiehlt es sich eine oder nach Belieben auch mehrere Touren mit der INIA zu machen.
Unter fachkundiger Anleitung wird sich auf die Suche nach den Meeresbewohnern gemacht. Alles Entdeckte wird ausführlich erklärt und auf die Einzigartigkeit der Meereslebewesen hingewiesen.
Fragen und Anmerkungen zum Umwelt- und Naturschutz kommen nicht zu kurz und dennoch wirkt das Gesagte nicht militant belehrend. Es stimmt lediglich nachdenklich.
Besonders kritisch wird allerdings auf die Grausamkeit und das Martyrium der Delfinarien hingewiesen. Kaum vorstellbar, was den Tieren eigentlich angetan wird, wenn man diese voller Freude, Energie und Lebenslust in freier Wildbahn erleben kann.
Natürlich ist nicht jeder Ausflug von erfolgreichen Sichtungen gekrönt. Dafür ist man auch in der Natur unterwegs. Die Tiere suchen sich aus, ob sie Lust haben mit dem Boot zu schwimmen oder sich dem Menschen zu zeigen. Zoo, einfach mal andersrum.
Nichtsdestotrotz ist es wunderschön die Insel La Palma und die atemberaubende Geologie von Seiten des Meeres zu sehen. Auf offener See werden die gigantischen Ausmaße der Vulkane und des Einsturzkraters, Caldera de Taburiente, richtig deutlich.
Ein wahrliches Abenteuer auf Booten mit maximal 10 Personen. Persönlich, in angenehmer Atmosphäre.
Bei der INIA wird deutlich, dass das Hauptaugenmerk auf der Tierbeobachtung und sanften Tourismus liegt, nicht wie bei der Konkurrenz, wo Party und Unterhaltung zur Not mit Bananenboot an erster Stelle stehen.
Achjada es sich um den Atlantischen Ozean handelt und dieser nicht immer sehr still ist, sollte man nicht gerade seekrank sein, wenn man eine Bootstour unternimmt. Zumal die Capitana gern mal einen euphorischen Sprint mit dem Boot neben den Delphinen einlegt.
Prädikat: Unbedingt mal machen, wenn man auf La Palma ist und den sanften Tourismus unterstützen will.

“Bootsausflug mit der Bussard - ein Muss!”
am 11. August 2014
Die Bussard bietet Tagestouren und Sonnenuntergangsfahrten, beides empfehlenswert. In kleinen Gruppen wird man an der malerischen Küste La Palmas entlanggeschippert. Es gibt einen Badestopp, leckeres Essen und Getränke an Bord und mit Glück sieht man Delphine! Das Schiff ist sehr schön mit einem Bugnetz für die Abenteuerlustigen, viel Platz zum Sonnen und bequem essen, die Crew ist super nett! Ich habe bereits beide Touren gemacht (2012 als Paar und 2014 mit der ganzen Familie) und würde auch jederzeit wieder mitfahren!
Preis 55€ inklusive Essen und Getränke.

Aufenthalt Juli 2014

Keep working ,fantastic job!

Vandaag een dagje meegevaren met de Bussard. Absoluut een trip die we van harte kunnen aanbevelen. Leuke en enthousiaste crew, heerlijke lunch, prachtige uitzichten, zwemmen in de Atlantische oceaan en met een beetje geluk het spotten van dolfijnen. Echt geweldig!

Wir haben am 15.12.2014 das Whale Watching gebucht (das erste Mal mit einem Schnellboot), haben zwar etwas länger nach den Tieren Ausschau gehalten, aber das ist halt nicht wie im Zoo - hier muss man Glück haben.
Irgendwann haben wir dann aber Delfine & Grindwale gesichtet, die auch sehr nah am Booz waren. Es ist wirklich ein tolles Erlebnis, wenn man diese Tiere direkt in freier Wildbahn erleben kann. Ein großes Lob auch an das Team Samuel & den "Captain" Hat echt Spaß gemacht mit euch.

Ein sehr schönes Erlebnis, das wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Eigentlich ein Muss auf La Palme.
Die Fahrt dauert gut vier Stunden, ist abwechsslungsreich und sehr informativ. Delfine sieht man ziemlich sicher, die Potwalfamilie haben wir leider knapp verpasst. Die Gruppe unmittelbar vor uns hatte da mehr Glück. Es wird ein leckeres Essen serviert, die Getränke sind incl., die alkoholischen Getränke gut und nicht teurer als an Land.
Am Besten fand ich, dass ausreichend Platz an Bord war und auch die Raucher fanden ihren Platz am Heck.
Fazit: Ein top Preis-, Leistungsverhältnis. Wer´s günstiger machen will, müßt Abstriche in der Leistung machen.

Schon zum siebten Mal durften mein Mann und ich die Schönheit dieser Insel im Atlantik geniessen. Und jedes Mal, wenn ich zum ersten Mal an Deck der Bussard den Hafen von Tazacorte in Begleitung von Jano, Nicole, Andreas, Jörg oder Carlos verlasse, geht mein Herz auf, ich bin angekommen in meinem Traumurlaub, kann einfach nur das Meer, die Aussicht auf die Insel, die nette Gesellschaft, des extrem leckere Essen (Nicole, wo bleibt das Rezept für die Ajoli?)geniessen. Und wenn sich dann noch verschiedene Meerestiere zum Kutter gesellen, dann ist mein Glück perfekt. Bin schon 15 mal mit der Bussard gefahren, braucht noch jemand mehr Empfehlung für diesen Urlaubsgenuss?

Tijdens ons verblijf op La Palma in La Puncta Gorda, Casa Cactus bij jacenfrancis@gmail.com, maakten wij vanuit de haven van Tazacorte met de www.oceanexplorer.es een sensationele tocht met een supersonische rubberboot, de Inia, om walvissen en dolfijnen te spotten.

Het vriendelijke en deskundige personeel gaf vooraf uitleg over de dieren, die we mogelijk zouden zien. De boot schiet als een raket over en op de golven en dat was op zich al een belevenis. Zo bestrijk je een veel groter gebied op de oceaan voor de Palmese westkust .

Stormvogels zijn de indicatie voor plaatsen waar scholenvis zich bevinden en de kans om dolfijnen te zien. Na een zoektocht,waarbij we o.a een zeeschildpad goed konden bekijken en fotgraferen, kwam een school dolfijnen ons vergezellen. de boot werd ook stilgelegd om de dieren te fotograferen. Ze zwommen langs en onder de boot door en op de voorsteven was een soort steigertje waar je in kon klimmen om ook de dolfijnen voor de boot van bovenaf te bekijken. De dieren sprongen regelmatig boven de golven uit en maakten er een wedstrijdje van om de boot voor te blijven.

Want vervolgens gingen we naar de kust om de piraten grot, een oude natuurlijke haven in de rotswand, te bekijken. Later bezochten we nog De mooie grot, die we vanuit zee binnen voeren en die bij zonsondergang heel mooi verlicht wordt. Als toetje sprong er nog een vliegende vis uit het water, die meters verder weer het water in dook.
De tocht duurde 2 uur en is een echte aanrader.

Gestern haben wir morgens eine tolle Tour mit der Inia erlebt. Wir hatten tatsächlich das Glück Delphine, Wale und einen fliegenden Fisch zu sehen. Ich kann diesen Ausflug nur jeden empfehlen. Die Crew war sehr nett. Es hat sich 100 Prozent gelohnt. Danke Euch !!!

Vielen Dank Tanja :)

Añadir nuevo comentario

Plain text

  • No se permiten etiquetas HTML.
  • Las direcciones de las páginas web y las de correo se convierten en enlaces automáticamente.
  • Saltos automáticos de líneas y de párrafos.